Aktuelles aus dem Kreisverband

Der Kini auf dem Königsplatz

ADFC-Radsternfahrt lockt 5.000 Teilnehmer*innen auf die Straßen

[mehr]

Jeden Tag im Pendler-Stau und dann stundenlang am Schreibtisch sitzen? Das ist bekanntermaßen ungesund, macht schlapp und schlechte Laune. Aber wie lockt man eingefleischte Autofahrer morgens auf das Rad? Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und die AOK schaffen das seit 2001 millionenfach...

[mehr]

Neben den Fahrradneuheiten 2018 erwartet Sie auf dem großen Parkplatz am Honisch Beach ein großes Rahmenprogramm mit Bike Shows, Live-Musik und Unterhaltung für die ganze Familie.

[mehr]

Der ADFC hat in einem Schreiben an die verschiedenen Vewaltungen hinterfragt, inwieweit bei der Optimierung Kreisverkehr Heubrach/B8 der Radverkehr berücksichtigt ist. Die heutige Situation ist für Kinder und ältere Radfahrer, sowie Fußgänger nicht optimal.

[mehr]

In seinem Rechenschaftsbericht wies Manfred Röllinghoff auf die vielfältigen Aktivtäten des vergangenen Jahres hin. Zentrales Thema in 2018 wird u.a. das Radverkehrsgesetz, welches der ADFC für Bayern fordert. Konrad Bendiek und Dieter Hennecken werden in 2019 den Kreisverband auf der...

[mehr]

Vielen Freizeitradlern ist die Gefahrenstelle auf dem Kahltal-Spessart-Radweg in Michelbach vom Bahnhof kommend entlang der Schloßstraße und der Staatsstraße 2305 bekannt. Hierzu hat der ADFC einige Vorschläge unterbreitet und bittet um einen Ortstermin mit den beteiligten Verwaltungen.

[mehr]

Der Weg zwischen Hafenbahn und Parkplatz Schönbusch, welcher auch Bestandteil der Radroute nach Stockstadt ist, wurde erneuert. Dabei wurden bereits an der Hafenbahn die Anlagenvorschriften (Radfahrverbot) und das braune Sinnbild "Radfahrer schieben" angebracht. Gleichzeitig ist die eine...

[mehr]

Codiertermine 2018

Mittlerweile liegen auch die Codiertermine für 2018 vor. Zusätzlich zu den im Tourenprogramm veröffentlichten Terminen werden wir am 06.05.2018 auf dem Radio Primavera BIKEDAY mit einem Codierstand vertreten sein.

[mehr]

Aus dem Landesverband

Der Kini auf dem Königsplatz

ADFC-Radsternfahrt lockt 5.000 Teilnehmer*innen auf die Straßen

[mehr]
Armin Falkenhein und Bernadette Felsch

Bernadette Felsch ist neue Landesvorsitzende des ADFC Bayern / Delegiertenversammlung beschließt Forderung „Ein Rad-Gesetz für Bayern!“ / ADFC-Landesverband gründet Frauennetzwerk

[mehr]
ADFC-Sternfahrt

ADFC startet mit Fahrrad-Demo und Podiumsdiskussion
in die Radlsaison

[mehr]
Auch dem Osterhasen hilft eine gute Radverkehrsinfrastruktur

...freut auch den Osterhasen.

Damit der in Zukunft noch lieber aufs Lastenrad steigt, geht es in unserer Forderung "Ein Rad-Gesetz für Bayern!" auch um ein sicheres, komfortables und durchgängiges Radwegenetz in ganz Bayern. Denn eine gute Fahrradinfrastruktur lädt auch Einsteiger*innen zum...

[mehr]
Screenshot der Aktions-Website

Fehlende rechtliche Grundlage erschwert konsequente Förderung des Radverkehrs

[mehr]
Die Gewinner von Donautal-Aktiv e.V.

Erster Radtourismus-Award Bayerns durch ADFC Bayern auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e verliehen

[mehr]
Armin Falkenhein (Landesvorsitzender ADFC Bayern) mit Staatsminister Joachim Herrmann

Verdoppelung des Radverkehrsanteils in Bayern nur durch enorme Verbesserungen der Radverkehrsinfrastruktur möglich

[mehr]

In einer rundum gelungen Feier mit zahlreichen Gästen, darunter Landrat Martin Wolf (CSU), Dritter Bürgermeister Roland Dörfler (Grüne) und Uschi Ziob, stellv. Landesvorsitzende des ADFC Bayern, wurden die Gründungsmitglieder und weitere Akteure geehrt, die den Verein über die vergangenen 25 Jahre...

[mehr]
Logo "Das Goldene Pedal"

ADFC Bayern zeichnet Gewinner des 1. Radtourismus-Award Bayern auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München aus

[mehr]

Der Bayerische Verkehrssicherheitspreis, eine Auszeichnung, die es seit 1997 gibt, zeichnet herausragendes Engagement verantwortungsbewusster Menschen, Gruppen und Initiativen, die einen Beitrag zur Unfallverhütung leisten, aus.

Unter dem Motto "Verkehrsgefährten auf zwei Rädern" widmet sich der...

[mehr]

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2018