Fahrradmitnahme im ÖPNV


Mitnahme von Fahrrädern im ÖPNV in der Stadt Aschaffenburg und in den beiden Landkreisen Aschaffenburg und Miltenberg

Fahrradmitnahme in Zügen der DB im VAB-Gebiet
- alle Tage ganztägig, nicht bei Schienenersatzverkehr
Fahrräder werden vorbehaltlich der vorhandenen Platzkapazitäten befördert. Montag bis Freitag ist vor 09:00 Uhr zusätzlich zum VAB-Fahrschein die Fahrradkarte Nahverkehr der DB zum jeweils gültigen Tarif zu kaufen (Siehe Abschnitt D. der VAB-Tarifbestimmungen). Gleiches gilt für Fahrten nach Hessen (RMV-VAB-Übergangstarif) Montags bis Freitags vor 09:00 Uhr.
Anmeldung für Gruppen ist ab 6 Personen empfohlen und ab 10 Personen mit Fahrrädern grundsätzlich anmeldepflichtig, und zwar spätestens 7 Tage vor Reiseantritt.

Bestimmungen und Anmeldeinformationen:
http://www.westfrankenbahn.de/westfrankenbahn/view/tickets/fahrradmitnahme.shtml

Fahrradmitnahme in Bussen der Stadtwerke Aschaffenburg
- Montag bis Freitag ab 09:00 Uhr
- Samstage, Sonn- und Feiertage ganztägig
Die Fahrradmitnahme zu den o.g. Zeiten ist nur in den Bussen der Stadtwerke Aschaffenburg möglich und setzt voraus, dass im mittleren Einstiegsbereich ausreichend Platz vorhanden ist, bzw. ein ungehinderter Ausstieg von Fahrgästen möglich ist.
Es können maximal zwei Fahrräder in einem Bus mitgenommen werden.
Rollstuhlfahrer und Kinderwägen haben Vorrang vor der Beförderung von Fahrrädern. Der Fahrgast ist für den sicheren Halt seines Fahrrades unmittelbar nach dem Zustieg selbst verantwortlich.
Der Fahrgast haftet für eventuelle Schäden, die durch nicht ausreichende Sicherung seines Fahrrades entstehen. Die Stadtwerke Aschaffenburg schließen die Haftung für eventuelle Schäden am Fahrrad generell aus.

Bestimmungen:
http://www.stwab.de/Verkehr-Parken/Verkehr/Fahrradmitnahme/Fahrradmitnahme.html

Busse der Verkehrsgesellschaft Untermain
- Montag bis Freitag ab 19:00 Uhr
- Samstags ab 14:00 Uhr
- Sonn- und Feiertage ganztägig.
Die kostenlose Fahrradmitnahme erfolgt vorbehaltlich der vorhandenen Platzkapazitäten: Darüber hinaus ist die Fahrradmitnahme möglich, wenn keine betrieblichen Gegebenheiten entgegenstehen. Die endgültige Entscheidung über die Mitnahme der Fahrräder trifft der Busfahrer.

Bestimmungen:

http://www.untermainbus.de/untermainbus/view/angebot/tickets/tarifbestimmungen.shtml

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2017