Aktuelles aus dem Kreisverband

Zur stärkeren Förderung des Radverkehrs gibt es seit April 2017 mit Jörn Büttner einen Radverkehrsbeauftragten bei der Stadt Aschaffenburg.

[mehr]

Ende Februar hatten Gert Schroedter, Dieter Hennecken und Tino Fleckenstein den Knoten Südspange/Bahnhofstraße, die Situation rund um den neuen Kreisverkehr und den weiteren Verlauf Richtung Kugelberg näher betrachtet. Daraus entstand ein Thesenpapier, welches der ADFC an die örtlich zuständigen...

[mehr]

Renate Gernhardt und Gert Schroedter erstatten Bericht zur Landesversammlung des ADFC in Bad Rodach.

[mehr]

Der Vorstand des ADFC wurde am 15.03.2017 neu gewählt. Neu als Beisitzer im Gremium ist Konrad Bendiek aus Mömbris. Den aus dem Vorstand ausscheidenden Mitgliedern wurde noch noch mal ganz herzlich für Ihr Engagement in den letzten Jahren gedankt.

Mehr zur Jahreshauptversammlung...

[mehr]

Aus dem Landesverband

Google hat für das Silicon Valley einen eigenen Bike Vision Plan entwickelt – und auch in Deutschland setzen immer mehr innovative Unternehmen auf ein fahrradfreundliches Betriebsumfeld. Der ADFC berät seit vielen Jahren Arbeitgeber bei der Optimierung ihrer Fahrradfreundlichkeit. Jetzt bietet der...

[mehr]

Dr. Dietmar Habermeier war von 2003 - 2007 Landesvorsitzender des ADFC Bayern. Er starb am 25. Januar im Alter von 79 Jahren.
Im ADFC gehörte Habermeier auf Bundesebene zu den Gründungsmitgliedern des Verbandes. Im ADFC Bundesverband war er dann Obmann für Recht im ersten Bundesvorstand, Bundesobmann...

[mehr]

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Donau, Städte und Landkreise des deutschen Donauraums, präsentieren stolz die Verbesserungen des deutschen Donauradweges und feiern die Auszeichnung der 4-Sterne Klassifizierung vom ADFC (Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V.)!

[mehr]

Heute beginnt in Goslar der Verkehrsgerichtstag. Es geht unter anderem um die Sicherheit des Radverkehrs. Angesichts steigender Unfallzahlen bei älteren Radfahrerinnen und Radfahrern fordert der ADFC den bundesweiten Ausbau der Fahrrad-Infrastruktur, verpflichtende Fahrassistenzsysteme für LKW und...

[mehr]

Mit seinem bewährten Team ist der ADFC Bayern wieder auf der Messe f.re.e und der Messe Freizeit vertreten. In eigenen Radhallen werden die neusten Fahrradmodelle präsentiert und Profis geben Rat zur Ausrüstung und Touren aller Art. Auf den Fahrrad-Testparcours, welche von Aktiven des ADFC  betreut...

[mehr]

Verkehrssicherheit ist ein wichtiges Thema im Landesverband Bayern des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). So tauschen sich dieses Wochenende ADFC-Aktive beim alljährlichen Forum zu Radfahrschulen aus und der Landesverband will seine Aktivitäten im Bereich Verkehrssicherheit verstärken. Der...

[mehr]

ADFC begrüßt Initiative von Bundesverkehrsminister Dobrindt. Das Bundesverkehrsministerium will den Bau von Radschnellwegen mit einem Förderprogramm beschleunigen und dafür das Bundesfernstraßengesetz ändern. Das ist nötig, damit der Bund sich bei der direkten Finanzierung von Radschnellwegen...

[mehr]

Erleichterungen für Tempo 30 und Radfahrstreifen. Heute oder nächsten Mittwoch beschließt das Bundeskabinett eine Änderung der Straßenverkehrsordnung (StVO). Es geht unter anderem um Rad fahrende Kinder und die erleichterte Anordnung von Tempo 30. Zur Entscheidung steht auch, ob Kommunen künftig...

[mehr]

Macht Radfahren in Ihrer Stadt Spaß oder Stress? Das fragt noch bis Ende November der Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC). Zum siebten Mal können Radler bei dieser bundesweiten Erhebung auf www.fahrradklima-test.de ihr subjektives Empfinden zum Fahrradklima in ihrer...

[mehr]

Einmal im Jahr dreht sich die ganze Fahrradwelt um Friedrichshafen. Die EUROBIKE ist als weltweite Leitmesse ein Fixpunkt im Kalender der Fahrradindustrie. Alle Innovationen, alle Unternehmen, alle Trends und Medienvertreter aus aller Welt sind hier vertreten. Hier entwickelt sich die Dynamik des...

[mehr]

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2017