ADFC Bayern ist Teil des Bündnisses „Sozialverträgliche Mobilitätswende"

Radentscheid Bayern

Der ADFC Bayern ist Teil des Bündnisses „Sozialverträgliche Mobilitätswende", das sich heute vorgestellt hat. Im Anhang erhalten Sie die Medieninformation.

Viele mobilitätseingeschränkte Menschen können die Alltagsmobilität am besten und schmerzfreisten mit Spezialrädern bewältigen, z.B. mit Dreirädern, Handbikes, Rollstuhlrädern, Rikschas, umgebauten Lastenrädern und angepassten Fahrrädern, wie z.B. Liegerädern. Radinfrastruktur und Regeln, z.B. für Fußgängerbereiche oder die Radmitnahme in Bahnen und Bussen, müssen solche Spezialräder künftig berücksichtigen und entsprechend gestaltet werden."

Das Bündnispapier mit den Forderungen gibt es unter diesem Link.

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2024

TERMINE