Fahrradgeschäfte ab 27.04.2020 wieder offen - mit Regelungen!

ADFC Aschaffenburg Kreisverband

Fahrradgeschäfte dürfen nun doch ab 27.4. unter Auflagen auch für den regulären Verkauf wieder aufmachen!

Die bayerische Staatsregierung hat für Geschäfte und die Öffnung von Fahrradgeschäften folgende Regel veröffentlicht:

„Für Ladengeschäfte und den Einzelhandel gelten künftig folgende Auflagen: Einlasskontrollen, 1,5 m-Abstand, ein Kunde pro 20 qm, verpflichtende Hygiene- und Parkplatzkonzepte sowie ein Mundschutzgebot, wobei deren Besorgung eigenverantwortlich durch den Ladeninhaber bzw. Kunden erfolgen muss. Auf dieser Grundlage werden die Beschränkungen im Bereich der Geschäfte stufenweise erleichtert: (…) Ab 27. April 2020 dürfen Kfz-Händler, Fahrradhändler und Buchhandlungen wieder öffnen. (…)“

Das freut uns sehr,  insbesondere da der ADFC sich auf Bundesebene, aber auch speziell in Bayern dafür stark gemacht hat!

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2020