Aktuelles aus dem Kreisverband

Vielen Freizeitradlern ist die Gefahrenstelle auf dem Kahltal-Spessart-Radweg in Michelbach vom Bahnhof kommend entlang der Schloßstraße und der Staatsstraße 2305 bekannt. Hierzu hat der ADFC einige Vorschläge unterbreitet und bittet um einen Ortstermin mit den beteiligten Verwaltungen.

[mehr]

Der Weg zwischen Hafenbahn und Parkplatz Schönbusch, welcher auch Bestandteil der Radroute nach Stockstadt ist, wurde erneuert. Dabei wurden bereits an der Hafenbahn die Anlagenvorschriften (Radfahrverbot) und das braune Sinnbild "Radfahrer schieben" angebracht. Gleichzeitig ist die eine...

[mehr]

Codiertermine 2018

Mittlerweile liegen auch die Codiertermine für 2018 vor. Zusätzlich zu den im Tourenprogramm veröffentlichten Terminen werden wir am 06.05.2018 auf dem Radio Primavera BIKEDAY mit einem Codierstand vertreten sein.

[mehr]

Aus dem Landesverband

Informationen und Tipps für die nächste Radreise präsentiert der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) zusammen mit seinen Partnern vom Bayernnetz für Radler und dem BayernAtlas auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e in München.

[mehr]

In diesem Jahr verlieh der ADFC Bayern erstmals das „Goldene Pedal“ – ein Award für die innovativsten und kreativsten Serviceangebote, Netzwerkmodelle, Marketingaktivitäten, Mobilitätsangebote, Veranstaltungen, Produkte oder Dienstleistungen im Radtourismus in Bayern. Bewerben konnten sich alle...

[mehr]

ADFC Bayern gibt Tipps zum Radfahren in der fünften Jahreszeit
Bunte Gewänder, Masken, Musik – die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür. Wer sich mit dem Zweirad durch die Narrenzeit bewegen möchte, sollte einiges beachten.

[mehr]
ADFC-Landesvorstand Baden-Württemberg Gudrun Zühlke hält Eröffnungsrede

Vom 24.-26. November war es wieder soweit: 167 Aktive des ADFC aus Bayern und Baden-Württemberg trafen sich in Neu-Ulm, um am Weiterbildungsangebot des Fahrrad-Clubs teilzunehmen. In Vorträgen und Workshops vermittelten die Referenten Wissen und Know-how zu den Themen Interessensvertretung und...

[mehr]

ADFC sucht die beliebtesten Radfernwege Deutschlands

Ab sofort läuft die Umfrage zur 19. Radreiseanalyse des ADFC – in diesem Jahr wieder mit dem Partner Travelbike. Der Fahrrad-Club und der E-Bike-Vermieter rufen Radurlauber aus ganz Deutschland auf, bis 7. Januar 2018 die Erfahrungen ihrer letzten...

[mehr]

Der bereits im Februar 1997 gegründete Kreisverband Wunsiedel des ADFC feierte dieses Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Die vorerst lockere Interessengemeinschaft setzte sich zum Ziel den Radfahrern im Landkreis Wunsiedel mehr Lobby zu geben und war damit schnell erfolgreich. Sie fand Platz im...

[mehr]

ADFC Bayern fordert differenzierte Betrachtung der Unfallstatistik für ein realistisches Bild der Hauptverursacher von Unfällen mit Fahrradbeteiligung 

München, 24.10.2017 – Im Zuge der parlamentarischen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion zum Thema Fahrradunfälle in Bayern ist in der...

[mehr]

Im Kampf gegen Luftverschmutzung in Großstädten setzt die Bundesregierung weiterhin ausschließlich auf motorisierten Verkehr. Die Mittel aus dem heute verabschiedeten Mobilitätsfonds sollen dem Vernehmen nach in erster Linie E-Autos und dem ÖPNV zugutekommen. Der ADFC kritisiert das Fehlen der...

[mehr]

Auf der Etappe Landsberg-Memmingen der BR-Radltour 2017 feierten der ADFC und seine Partner den 200jährigen Geburtstag des Fahrrads. Einen Bericht und Impressionen zum Thementag am 03. August 2017 finden Sie hier.

[mehr]
Staatsministerin Melanie Huml MdL

Die neue „Radrunde Oberfranken“ erschließt auf 552 km Strecke die gesamte Region und ermöglicht damit einen Einblick in das einzigartige Flair und die Vielfalt Oberfrankens. Mit der Qualitätsoffensive der „Aktivregion Oberfranken“ werden außerdem 10 Landkreisgrenzen-übergreifende Radrouten...

[mehr]

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2018