Carsharing: Sonderaktion für ADFC-Mitglieder bis 31.03.2020

Carsharing: Sonderaktion für ADFC-Mitglieder bis 31.03.2020

 

Seit 1998 betreibt der VCD Verkehrsclub Deutschland Aschaffenburg ein Carsharing-Angebot in Aschaffenburg. Durch Kooperationen mit dem Flinkster-Carsharing der Deutschen Bahn können Fahrzeuge nicht nur in Aschaffenburg, sondern in ganz Deutschland und sogar in Österreich, der Schweiz und den Niederlanden gebucht werden! Für ADFC-Mitglieder wird bis Ende März 2020 die Aufnahmegebühr von 59 € auf 9 € und die Kaution von 199 € auf 99 € gesenkt. Die ersten drei Monate kann das Angebot ohne Start- und Grundgebühr getestet werden.

 

Faustregel: bei unter 10.000 km/Jahr ist Carsharing die günstigere Lösung als ein eigenes Fahrzeug oder der Zweitwagen. Gerade für Radfahrer, welche also selten das Auto nutzen, eröffnet sich eine Möglichkeit schwere Ladungen oder Personen zu befördern, ohne ein eigenes Auto besitzen zu müssen. In Aschaffenburg gibt es aktuell 13 Carsharing-Fahrzeuge von VCD, Stadtwerken oder Flinkster an 7 Stationen. Vom kleinen Opel Karl bis zum VW Touran sind alle Größen dabei.

 

Mehr Infos unter carsharing-aschaffenburg.de

Carsharing-Standorte in Aschaffenburg

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2019