Hanauer Grüner Ring mit 13 Schutzgebieten****

Hanau und seine Nachbargemeinden laden zu einer Entdeckungstour durch 13 Schutzgebiete wie Fauna-Flora-Habitate (FFH) und Naturschutzgebiete (NSG) ein. Der Grüne Ring für sich hat eine Gesamtstrecke von ca. 60 km und verläuft rund um Hanau. Es werden Waldgebiete wie die Bulau durchquert. Es gibt schöne Sichtachsen rund um Wachenbuchen/Mittelbuchen oder auf der Schleuse Dietesheim.

Als Ein- und Ausstiegspunkte eignen sich die Bahnhöfe „Hanau Wilhelmsbad“ oder „Mühlheim-Dietesheim“. Diese liegen nah an der Strecke. Bei Anfahrt und Rückfahrt ab Aschaffenburg mit dem Rad umfasst die mögliche Route ca. 110 km.

Verlauf: Aschaffenburg – Seligenstadt – Kleinauheim – Schleuse Dietesheim – Wilhelmsbad – Wachenbuchen - Mittelbuchen – Hanau – Großkrotzenburg – Aschaffenburg.

Die Stadt Hanau bietet auf Ihrer Homepage einen Übersichtsplan als PDF oder als Printausgabe im Rathaus an. Der Plan ist empfohlen, weil auf der Route sehr oft abzubiegen ist.

Die Route wurde 2018 als ADFC-Tour der ****-Kategorie angeboten und wird wieder in Ihren Eingang in das Tourenprogramm finden.

Ein wichtiger Hinweis: Bitte in den Naturschutzgebieten auf den Wegen bleiben!

Mehr Informationen:

Regionalpark Rhein-Main

https://www.regionalpark-rheinmain.de/portfolio-item/gruener-ring-hanau/

Stadt Hanau (mit PDF-Übersichtsplan)

https://www.hanau.de/freizeit/gruener-ring/index.html

© ADFC Aschaffenburg-Miltenberg 2022